Über uns

Peter Tarnowski

Geschäftsführer

Peter Tarnowski begann seine Karriere als Handwerksmeister und Betriebswirt in der Automobilindustrie bevor er 1996 in die U. Günther GmbH wechselte, als deren Geschäftsführer er zwei Jahre später bestellt wurde. Zum damaligen Zeitpunkt war die U. Günther GmbH ein Einzelunternehmen mit rund 25 Mitarbeitenden – Peter Tarnowski hat daraus durch M&A und Unternehmensgründungen die heutige Unternehmensgruppe aufgebaut und in die Top 3 der Branche entwickelt. Der Weg dorthin war durch den Blick für technologische und wirtschaftliche Veränderungen und der konsequenten und stetigen Neuausrichtung der Unternehmen geprägt.

Peter Tarnowski verfügt über fundierte Expertise in der standort- und unternehmensübergreifenden Steuerung von Prozessen und Produktionsabläufen – insbesondere unter den Besonderheiten von Unternehmenszukäufen und Neugründungen. Er ist auf das Erkennen und Umsetzen von Maßnahmen zur Effizienzsteigerung in Branchen mit kurzen Veränderungszyklen und hohem Preis- und Wettbewerbsdruck spezialisiert und ergänzte diese fundierten Praxiserfahrungen im Jahr 2020 durch eine Qualifizierung zum Restrukturierungs- und Sanierungsexperten beim RWS-Verlag. Auf der Basis langjähriger Erfahrungen gestaltet Peter Tarnowski digitale Steuerungsinstrumente und Datenanalysen für mittelständische Unternehmen unter Nutzung von Business Intelligence.

Iris Wilhelm

Geschäftsführerin

Iris Wilhelm begann ihre Tätigkeit für die Unternehmensgruppe im Jahr 2019 als CFO und ist seit März 2021 als Geschäftsführerin der Grotenkamp Holding bestellt.

Iris Wilhelm verfügt über langjährige Führungserfahrung aus unterschiedlichen Branchen mit dem Schwerpunkt finanzielle Unternehmensführung sowie Führung in Veränderungsprozessen. Nach ihrem Studium zur Diplom Kauffrau (FH) und dem Berufseinstieg in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft war sie sieben Jahre im Helmholtz-Zentrum hereon GmbH tätig, wo sie zuletzt als Prokuristin den Bereich Finanzen und Einkauf verantwortete. In dieser Zeit absolvierte sie auch die berufsbegleitende Helmholtz-Akademie für Führungskräfte mit dem erfolgreichen Abschluss zur Zertifizierten Managerin Malik Management Zentrum St. Gallen.

Von 2014 bis 2018 war Iris Wilhelm als kaufmännische Leiterin und Prokuristin bei der Walter Förster GmbH in der metallverarbeitenden Industrie tätig und wechselte Anfang 2019 als CFO in die Grotenkamp Holding. Ihre Expertise im Bereich Prozessoptimierung und Effizienzsteigerung ergänzte sie durch eine Qualifizierung zur Restrukturierungs- und Sanierungsexpertin beim RWS-Verlag im Jahr 2020. Darüber hinaus verfügt sie über fundierte Erfahrungen bei der Einführung von Business Intelligence zur digitalen Unternehmenssteuerung und Datenanalyse.

Führung der Gruppe als strategische Management Holding

150 Mitarbeiter an den Standorten in Hamburg, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern und Memmingen sowie eine lokale Präsenz in den Niederlanden – das ist die Unternehmensgruppe der Grotenkamp Holding. Geführt wird sie von der Grotenkamp Holding Management & Beteiligungs GmbH als strategischer Management Holding und Muttergesellschaft der einzelnen Gruppenunternehmen.

Mit einem jährlichen Umsatz von 15 Mio. ist die Unternehmensgruppe Markt- und Technologieführend im Bereich der Druckvorstufe.
Als inhabergeführtes Unternehmen stehen kurze Entscheidungswege, Unabhängigkeit und Flexibilität im Vordergrund.

Management & Beteiligung

Die Unternehmensgruppe verschafft kleineren GmbHs eine professionelle und wettbewerbsfähige Organisation, indem Zentralfunktionen gebündelt werden und ein übergreifendes integriertes Managementsystem unter Einsatz von Business Intelligence genutzt wird.

Beispiele für diese Gruppenvorteile sind neben den Verwaltungsfunktionen auch die Automatisierung von Produktions- und Prozessschritten durch eigene Spezialisten und die gemeinsame Nutzung der technischen Infrastruktur. Aus diesen Ressourcen und Kompetenzen ergeben sich Synergieeffekte und Effizienzsteigerungen, die weit über die Möglichkeiten der einzelnen Unternehmen hinausgehen. In Folge können sich auf diesem Wege auch kleinere Unternehmen erfolgreich im internationalen Wettbewerb positionieren.

Consulting

Als zertifizierte Restruktuierungs- und Sanierungsberater unterstützen wir andere Unternehmen auf der Basis unserer eigenen fundierten Erfahrungen in einem Umfeld mit hohem Preis- und Kostendruck. Ein Schwerpunkt ist dabei die Effizienzsteigerung in Produktion und Dienstleistung über alle Unternehmensfunktionen hinweg. Wir sind darauf spezialisiert auch bei kleineren GmbHs eine individualisierte digitale Unternehmenssteuerung einzuführen. Diese hat das Ziel das fortlaufende Monitoring der Ergebnisse mittels einfacher Instrumente in den Alltag zu integrieren.

Wir beschäftigen uns darüber hinaus mit der Übernahme von Unternehmen, welche Unterstützung bei der Sanierung benötigen.

Menü